Kunst ° Leben ° Können - der Kurs startet!

Ihr Lieben, vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen auf mein letztes Mail (hier im Blog zu lesen) und auf die Beiträge, die ich auf Facebook und via Twitter geteilt habe!

Danke für euer großes Interesse und für die viele Unterstützung - das zeigt mir, dass ich mit meinem geplanten Online-Kurs zum Thema „von Kunst leben können“ tatsächlich auf dem richtigen Weg bin…

Heute möchte ich - nachdem mich so viele danach gefragt haben - ein wenig konkreter auf den Kurs eingehen und was euch dort erwartet:

Der Kurs besteht aus 6 Modulen, die in sechs hinter einander folgenden Wochen freigeschalten werden, beginnend mit 4.4.2017. Ihr könnt die Module also innerhalb von 6 Wochen durchmachen, MÜSST aber nicht - denn der Kurs bleibt bis Jahresende auf meiner Kursplattform stehen und ihr könnt auf die Videos und die Arbeitsmaterialien jederzeit bis Ende 2017 zugreifen. Das meiste könnt ihr auch downloaden und so für immer behalten.

Jedes Modul besteht aus mehreren Videos, in denen ich euch die Inhalte des jeweiligen Kapitels präsentiere, sowie aus „Erfolgsblättern“ die ihr downloaden könnt und in denen ihr - basierend auf dem, was ich im Video erkläre - für euch selbst und eure ganz spezifische Situation erarbeitet, worum es in dem jeweiligen Modul geht.

Wir beginnen in den ersten drei Modulen mit der Entwicklung eines umfassenden Selbstbildes, das alle Bereiche eurer künstlerischen UND "geschäftlichen" Tätigkeit abbildet und als Leitfaden und Ausgangspunkt für alle weiteren Planungen und konkreten Schritte dient. Es ist buchstäblich die Basis, ohne die jede weitere Aktivität - von der Gestaltung einer Homepage bis zum Kontakt mit Kunden, von der finanziellen Planung bis zum Umgang mit Behörden - keinen Sinn macht.

Im nächsten Modul geht es um die Erarbeitung von Zielen in all diesen vorher definierten Bereichen - realistische und doch inspirierende Ziele, das wovon ihr träumt, auf den Boden der - durchführbaren - Realität gebracht.

Und schließlich geht es - in Modul 5 und 6 - um die konkrete Umsetzung: die Projektplanung, tägliche Zeitplanung, den Umgang mit technischen Ressourcen, mit Hindernissen, mit Kunden, Förderern, Sponsoren etc. Also das tagtägliche WIE ihr es angehen und machen könnt - mit sehr konkreten und umsetzbaren Anleitungen.

Somit ein umfangreiches und anspruchsvolles Programm, das zwar von der "Arbeit an sich selbst" ausgeht, euch aber mit einem detaillierten Schritt-für-Schritt Plan aus dem Kurs entlässt.

Voraussetzung ist eure Bereitschaft, mitzumachen, die Erfolgsblätter auch tatsächlich auszuarbeiten und mir auch zu vertrauen, dass alles, was ich da für euch zusammengestellt habe, Sinn macht und zu tatsächlichen und konkreten Ergebnissen führt.

Nun noch zu dem, was der Kurs NICHT ist - denn ich will euch keine falschen Versprechen und Hoffnungen machen, die ich dann nicht erfüllen kann, ich möchte, dass ausschließlich diejenigen sich zur Teilnahme am Kurs entschließen, die dafür bereit sind und die auch bereit sind, selbst dafür etwas zu tun und konkrete Schritte zu setzten.

Was der Kurs also NICHT ist:

- Er ist KEIN Zaubermittel, das euch über Nacht und ohne euer Zutun dazu verhilft, von eurer künstlerischen Arbeit leben zu können.

- Es ist KEINE Ansammlung der ultimativen und geheimen Tipps, die euch unmittelbar in die höchste Liga eures Genres emporschießen lassen.

- Es ist KEINE Aufforderung, euren jetzigen Job sofort und bedingungslos hinzuwerfen und sich in das Abenteuer „Künstler°in sein“ zu stürzen.

Was der Kurs aber SCHON ist:

- Eine umfassende Anleitung, wie ihr euch auf den Weg machen könnt, um euer Ziel, von eurer künstlerischen und kreativen Tätigkeit leben zu können, eines Tages zu erreichen. Nach meinen Recherchen sogar DIE umfassende Anleitung, da ich nichts anderes vergleichbares im gesamten deutschsprachigen Netz gefunden habe.

- Eine Einladung, an euch selbst zu arbeiten, und neben der künstlerischen Seite eurer Persönlichkeit und eures Tuns auch die „geschäftliche“ Seite zu entdecken, lieben zu lernen und mit Hilfe eurer Kreativität als wirklichen Teil eurer Selbst zu integrieren.

- Eine Community, ein Pool von Gleichgesinnten, eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig stärkt und weiter hilft (wenn ihr das wollt!) - in den Kommentaren unter den einzelnen Kurskapiteln die für alle Teilnehmer°innen zum Austausch zur Verfügung stehen.

- Und noch vieles, vieles mehr, dass ihr im Laufe des Kurses noch entdecken werdet.

Dieses „Entdecken“ ist für euch übrigens vollkommen risikolos: Ihr bekommt von mir eine 100% Geld zurück Garantie, wenn euch der Kurs nicht zusagen sollte - und das bis zum Ende des Kurses (das gibt es sonst wirklich nirgends…) - mehr dazu auf den Infoseiten zum Kurs, die ihr hier findet --->

Dort könnt ihr euch übrigens ab sofort auch schon anmelden - und zwar bis zum 11.4. zum Einstiegs-Super-Sonderangebot statt der regulären Kursgebühr von € 192.- um nur € 96.- - das ist weniger als der Preis für eine einzige Coaching-Einheit - für den gesamten Kurs!

Soweit für heute, ich hoffe, ich konnte eure Fragen und die gespannte Erwartung hinreichend zufrieden stellen - gerne könnt ihr mir alles, was für euch noch offen ist, alle Fragen, die euch noch einfallen, in den Kommentaren in meinem Blog stellen - ich werde sie dort beantworten, um so die Antworten für alle verfügbar zu machen.

Und natürlich könnt ihr ab sofort den Kurs buchen - bis 11.4. noch zum Frühbucher-Sonderpreis von € 96.- statt € 192.-:

8a9e83 f4f339c788ba4181933656f5ca4f8da3 mv2


Ich freue mich, von euch dort oder auf meinen sozialen Plattformen zu hören - und natürlich freue ich mich auf euch als Teilnehmer°innen im Kurs!

Bis bald also schon,

Euer Peter Hauptmann

NEU: Die 5-Tage-Challenge


Ich zeige dir  die 5 ersten und wichtigsten Schritte zum Erfolg als Künstler°in und Kreative°r und zwar Schritt für Schritt - über 5 Tage hinweg!

Melde dich jetzt an und Du bekommst an jedem der nächsten 5 Tage ein Mail mit wichtigen Überlegungen zu diesen ersten 5 Schritten, die dich entscheidend weiterbringen werden:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Werde Teil des art!up Netzwerkes, schließe dich über 2000 Künstler°innen und Kreativen an und erhalte regelmäßige Infos, Tipps und die aktuellen art!up Termine:

Suche im Blog:

Beliebteste Beiträge

Alle Beiträge
call me
+43 676 933 0979
follow me