Von Kunst leben können

Das kleine 3 x 3

Ein Seminar...

...in dem Künstler°innen und Kreative einen persönlichen, kreativen "Business-Plan" für sich entwerfen, mit dem sie auch wirklich leben können.

AKTUELLE TERMINE

Kann man lernen, von Kunst zu leben?

Während es manchen Künstler°innen scheinbar mühelos gelingt, in der Welt der Kunst, der Musik, des Theaters - bzw. in ihrem jeweiligen künstlerischen Genre - Fuß zu fassen, fällt es anderen oft ungeheuer schwer.

Mit der künstlerischen Qualität hat dies wenig zu tun. Auch die äußeren Umstände sind selten die Ursache.

Vielen Künstler°innen fehlt der Plan.

Sie sind zwar gut in dem, was sie machen, aber sie sind nicht so gut, etwas daraus zu machen. 

Das aber lässt sich lernen.

Im art!up Seminar „Das kleine 3 x 3“ zeige ich die 9 wichtigsten Felder auf, die es zu beachten gibt, um seinen künstlerischen Weg erfolgreich zu gehen.

Ich gebe konkrete Hinweise, was in jedem dieser Bereiche zu tun ist - und wie jede°r Teilnehmer°in dies für sich und seine spezielle Sparte und Arbeit anwenden kann.

Was möchtest du sein?

Teilnehmer°in

Am nächsten art!up Seminar "Das kleine 3 x 3 für Künstler°innen" teilnehmen.

Wo findet es statt?

Gastgeber°in

Das Seminar in Ihren / euren Räumlichkeiten anbieten, wobei die Teilnehmer°innen selbst bezahlen.

Wie funktioniert das?

Veranstalter°in

Das Seminar buchen, um es in Ihrem / eurem Programm anzubieten.

Was kostet es?

Das kleine 3 x 3

(k)ein Business-Plan für Künstler & Künstlerinnen

Im Laufe eines einzigen Tages (6 Stunden + gemeinsames Mittagessen)  erarbeiten die Teilnehmer°innen jeweils ihren persönlichen „Business-Plan“ für ihre künstlerische Tätigkeit oder ihr kreatives Projekt.

Es entsteht ein Plan, der auch dem realen Leben als Künstler°in und Kreative°r entspricht und auf die besonderen Gegebenheiten jede°s Einzelnen eingeht.

Zusätzlich werden die Teilnehmer°innen - sofern sie dies möchten - auch Teil eines spartenübergreifenden Netzwerkes, in dem sich die Mitglieder gegenseitig unterstützen und fördern.

Zielgruppe

- Künstler°innen aller Genres und Sparten

- Kreative Freiberufler und Menschen, die projektorientiert arbeiten

- Alle die vorhaben, eines Tages von ihrer künstlerischen / kreativen Tätigkeit leben zu wollen

- Aber auch jene, die dies schon tun und ihre Situation verbessern möchten

Trainer

Peter Hauptmann

Ich bin Kulturmanager und Coach und unterstütze Künstler°innen und kreative Menschen dabei, von ihrer Arbeit leben zu können - unter anderem mit meinem Blog und durch den Online-Kurs „Kunst ° Leben ° Können“.

Ich arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Kulturbereich, die von mir betreuten Projekte waren in bisher mehr als 45 Ländern weltweit eingeladen.

Als ausgebildeter Businesscoach (ISO Zertifikat) habe ich das Verhältnis von Kunst, Kultur und ökonomischem Erfolg zu meinem Schwerpunkt gemacht - um Künstler°innen, Kulturakteur°innen und Kreative optimal beraten, coachen und unterstützen zu können.

Die Erfahrungen aus der Arbeit mit zahlreichen internationalen Künstler°innen unterschiedlichster Genres habe ich in mein Konzept  "Das kleine 3 x 3 - (k)ein Business-Plan für Künstler°innen" integriert, das ich in Seminaren im gesamten deutschen Sprachraum anbiete.

Die nächsten Termine:

15.1.2020 - Berlin

17.1.2020 - Hamburg

19.1.2020 - Köln

7.3.2020 - Linz

8.3.2020 - Wien

Kosten: € 196.-

pro Teilnehmer°in

Nähere Infos & Buchung

Möchten Sie das Seminar selbst anbieten?

Für Seminarveranstalter, Konferenzen, Tagungen, Messen, Jahrestage, Versammlungen,...

Für Hochschulen, Universitäten, Akademien, Kunstschulen, Schauspiel- und Filmschulen, Künstlerverbände, Interessensvertretungen und andere Institutionen...

Für jede Gruppe von Künstler°innen und Kreativen, die gemeinsam - und jede°r für sich - einen Weg erarbeiten wollen, von ihrer künstlerischen Tätigkeit zu leben - einen, der auch tatsächlich der täglichen Realität standhält...

Ich habe zwei verschiedene Modelle erarbeitet, mit der Sie "Das kleine 3 x 3" an Ihrer Institution anbieten bzw. den Mitgliedern Ihrer Vereinigung diese Möglichkeit bieten können und ich würde mich freuen, wenn eines davon für Sie passt:

Werden Sie Gastgeber:

Sie stellen die Räumlichkeiten und ihre Werbemöglichkeiten (Drucksorten, Website, Social Media,...) zur Verfügung.

Sie laden Ihre Mitglieder bzw. andere Interessierte ein und organisieren alles rund um diesen Termin.

Die einzelnen Teilnehmer°innen bezahlen die Teilnahmegebühr in der Höhe von € 196.- selbst.

Möglich im gesamten deutschen Sprachraum
(D-A-CH)

Für weitere Informationen und Terminanfragen ersuche ich um ein Mail an [email protected]

Werden Sie Veranstalter:

Sie bieten den Mitgliedern ihrer Institution bzw. den Teilnehmer°innen das Seminar kostenlos oder zu einem von Ihnen festgelegten Tarif an und übernehmen selbst das Gesamthonorar in Höhe von € 1.369.- (alles inklusive).

Möglich im gesamten deutschen Sprachraum
(D-A-CH)

Für weitere Informationen und Terminanfragen ersuche ich um ein Mail an [email protected]

 

In beiden Fällen sind jeweils bis zu 20 Teilnehmer°innen möglich.

Das Seminar ist 1-tägig und dauert 6 Stunden (+ 2h gemeinsame Mittagspause mit Austausch).

Ich freue mich auf Ihre Nachricht und stehe gerne für weitere Informationen zu Verfügung:

[email protected]

Häufige Fragen

Nein, jede°r ist willkommen. Auch wenn du nur planst, eines Tages vielleicht mehr aus deiner kreativen Ader zu machen wirst du wertvolle Einsichten und Impulse mitnehmen.

Ziel des Seminars ist es, ein Konzept für dich zu erarbeiten, egal auf welchem Stand du stehst. Die Struktur des "kleinen 3 x 3" wird dir mehr Klarheit bringen und Gewissheit darüber, in welchen Feldern du dich noch verbessern kannst und solltest.

Selbstverständlich, es gibt viele Menschen, die das tun. Natürlich kann niemand eine Garantie abgeben, ob es für dich und deine spezielle Tätigkeit möglich ist - aber du wirst viele Impulse erhalten und dazu eine Struktur, anhand derer du abschätzen kannst, ob und vor allem WIE es gehen könnte.

Ideal ist es, wenn Sie Zugang zu interessierten Menschen haben - Ihre Mitglieder oder sonstige Interessenten bzw. die Möglichkeit, entsprechende Werbemaßnahmen zu ergreifen.

Weiters benötigen Sie einen Raum für 20 Teilnehmer°innen (Stühle, Tische).

Gerne veröffentliche ich ebenfalls den Termin hier auf diesen Seiten und publiziere ihn auf meinen sozialen Medien - das selbe erwarte ich auch von Ihrer Seite.

Close

50% fertig

Bitte gib deinen Vornamen an,
damit ich dich richtig ansprechen kann 😀
Wenn du möchtest, auch deinen Nachnamen.


Du erhältst dann jeden Mittwoch den art!up Newsletter mit Infos, Tipps und Strategien für Künstler°innen und Kreative 💡

(Abmeldung jederzeit durch 1 Klick möglich)

Um gleich erfolgreich loszustarten, bekommst du kostenlos den E-Mail-Kurs "7 Tage - 7 Schritte zum Erfolg als Künster°in und Kreative°r" 📩