In deine Kunst investieren

blog kurs Nov 10, 2019

Nun sagst du vielleicht: aber ich HABE doch in meine Karriere investiert!

Vielleicht hast du künstlerisches Fach studiert oder du hast Kurse belegt, du hast Fortbildungen gemacht, du hast dir ein Studio, ein Atelier, eine Arbeitsumgebung geschaffen, du hast vielerlei anderes schon in deine künstlerische ° kreative Tätigkeit investiert…

Aber hast du es auch in dein KARRIERE investiert? Ist das überhaupt ein Begriff, mit dem du etwas anfangen kannst?

Ich muss zugeben, ich bin da auch etwas zögerlich, irgendwie klingt das doch sehr nach Wirtschaft, nach genau der Welt, in der wir uns eigentlich nicht bewegen wollen. Das Wort Karriere leitet sich noch dazu vom Lateinischen Wort für „Laufen“ ab - wer will sich denn schon durch sein künstlerisches Leben hetzen?

Gemeint ist damit aber eigentlich: seine eigene Laufbahn (das deutsche Wort dafür) nicht nur im Rückblick, sondern auch schon nach vorne hin in gewisser Weise zu planen, jedenfalls: vor sich zu sehen.

Blickst du in die Zukunft? Hast du vor, mit deiner künstlerischen Tätigkeit erfolgreich zu sein? Hast du eine Idee, wie das gehen kann? Was du dafür tun solltest und wie genau du es angehen kannst?

DAS wäre eine Investition! Zuerst mal die Zeit zu investieren: darüber nachzudenken wie das gehen kann. Zeit in eine Fortbildung, die sich auf genau diesen Aspekt konzentriert: von deiner Kunst leben können.

Eine solche Fortbildung kostet natürlich auch Geld, das ist klar - und hier kommt die Investition ins Spiel:

"Investieren" bedeutet nicht: Geld auszugeben, sondern Geld so anzulegen, dass es später (möglichst bald) wieder herein kommt.

Wenn du eine solche Investition tätigen willst (und es ist weit weniger, als du dir vielleicht jetzt denkst) - dann sie dir doch die Infos zum art!up Online-Kurs

👉 „Kunst ° Leben ° Können“ 👈

an - das ist die einfachste und vergleichsweise günstigste Investition in deine eigene Karriere. Du findest dort detaillierte Infos und ein Video in dem ich alles erkläre. Es gibt sogar eine Geld-zurück-Garantie - so sicher bin ich mir, dass dir "Kunst ° Leben ° Können" garantiert mehr bringen wird, als viele andere Fortbildungen, die du bisher gemacht hast - und viel mehr, als du nun investieren wirst.

Ich freue mich, von dir zu hören!

Dein und euer Peter

Der häufigste Fehler, den Künstler°innen im Zusammenhang mit Geld machen, ist es, nicht in ihre eigene Karriere zu investieren.

Lass uns in Verbindung bleiben!

Trage dich doch in den Newsletter ein und bekomme jede Woche aktuelle Infos, Tipps und Resourcen rund um das Thema "von Kunst leben können":

Close

50% Fertig

Bitte gib deinen Vornamen an,
damit ich dich richtig ansprechen kann 😀
Wenn du möchtest, auch deinen Nachnamen.
Du erhältst dann jeden Mittwoch den art!up Newsletter mit Infos, Tipps und Strategien für Künstler°innen und Kreative 💡
(Abmeldung jederzeit durch 1 Klick möglich)

Um gleich erfolgreich loszustarten, bekommst du kostenlos den E-Mail-Kurs "7 Tage - 7 Schritte zum Erfolg als Künster°in und Kreative°r" 📩